Alte Schlafsäcke – 13 Möglichkeiten, sie wiederzuverwenden/zu recyceln

1. Mach einen Quilt Verwenden Sie die Füllung, die sich im alten Schlafsack befindet. Wenn die Innen- oder Außenseite der alten Tasche in gutem Zustand ist, können Sie sie für die Rückseite Ihrer neuen Steppdecke verwenden.

2. Machen Sie einen Schal, Ohrenwärmer, Mütze oder Handschuhe. Wer sagt, dass diese aus Garn hergestellt werden müssen? Für diese würde ich wahrscheinlich neues Material für die Außenseite verwenden und es mit der Füllung des alten Schlafsacks füllen. Schön und warm!

3. Machen Sie Hausschuhe oder Stiefeletten Verwenden Sie die Füllung, die sich im alten Schlafsack befindet.

4. Machen Sie ein Hundebett. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun, die einfach sein würden. Entscheiden Sie zunächst, welche Form das Hundebett haben soll. Falten Sie den alten Schlafsack in die gewünschte Form (ein Quadrat oder Rechteck wäre am einfachsten) und verwenden Sie dann einen starken Quiltfaden, um das Bett zu quilten oder zusammenzubinden. Danach breite Streifen für jede Seite des Hundebetts zuschneiden, über jede Kante falten und festnähen. Dadurch entsteht eine schöne Kante. Der zweite Weg ist im Grunde der gleiche wie oben, aber bedecken Sie die Außenseite mit neuem Material, bevor Sie das Bett zusammennähen oder zusammenbinden (keine Notwendigkeit für die breiten Streifen bei diesem).

5. Sitzkissen gemacht. Eine gebrauchte Tasche ist wahrscheinlich kein gutes Sofakissen, aber für einen Holzstuhl oder eine Holzbank wäre sie großartig.

6. Machen Sie einen Flickenteppich. Schneiden Sie den Schlafsack in Streifen und machen Sie Ihren Teppich. Ich habe das selbst noch nie gemacht, aber es gibt viele Websites online, die Ihnen genau sagen können, wie. Meine Schwiegermutter hat viele davon gemacht und sagt, dass sie für jeden ziemlich einfach sind.

7. Machen Sie ein dekoratives Kissen. Auch bei dieser Option würde ich wahrscheinlich neues Material oder vielleicht ein schönes Kleidungsstück verwenden, das für die Außenseite nicht mehr benötigt wird. Wenn es das richtige Material ist, könnte das Innere oder Äußere des alten Schlafsacks verwendet und verschönert werden. Verwenden Sie alte Knöpfe oder Bänder, Glitzer, Stempel oder irgendetwas anderes, um es zu verschönern.

8. Machen Sie Kleinkindhosen oder -hemden mit der Füllung des alten Schlafsacks. Warum sehen wir nur Sweatshirts oder Sweats, die dich drinnen und draußen warm halten? Ich rede hier nicht von Schneehosen oder Schneehemden. Gerade genug Füllung, um die Kälte fernzuhalten.

9. Machen Sie Puppenkleidung oder Barbie-Puppenkleidung, Steppdecken, Teppiche usw. Das ist mir gerade beim Schreiben dieses Artikels eingefallen. Hierfür können sowohl die Füllung als auch die Materialien verwendet werden.

10. Machen Sie Wandkunst. In letzter Zeit habe ich gesehen, wie das DIY-Fernsehnetzwerk Tapetenmuster für Wandkunst verwendet. Nun, wenn es das richtige Material ist und/oder Sie es verschönern oder färben, warum nicht Ihren alten Schlafsack auf diese Weise verwenden? Es kann fantastisch aussehen!

11. Stelle eine Schlafmaske her. Verwenden Sie die Daunen aus dem alten Schlafsack, um jedes Material zu füllen, das Sie wählen … wie weich und angenehm.

12. Spenden Sie Ihren gebrauchten Schlafsack. Es gibt verschiedene Orte, um sie zu spenden. Wie wäre es mit dem Tierheim, Obdachlosenheim oder einem Jugendprogramm, das Outdoor-Aktivitäten macht. Ebenfalls Passagen Nordwest ist die Website einer Organisation, die Mädchen und Frauen hilft, ihre Führungsqualitäten durch die Erkundung der Natur zu entdecken.

13. Fragen Sie den Schlafsackhersteller wenn sie ihre alten Schlafsäcke zur Forschung, zum Recycling oder zur Wiederverwendung annehmen.



Source by Angela Nyborg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.