Ein Leitfaden zum Kauf von Hoodies für Männer

Der Hoodie, auch Sweatshirt oder Kapuzenjacke genannt, ist ein ideales Outfit für Männer. Sie können es als Oberteil anziehen oder mit einem Hemd kombinieren. Dies ist eine einfache Möglichkeit, lässige Outfits zu kreieren. Je nach Situation werden Sie feststellen, dass einige Hoodies besser sind als andere. Lesen Sie weiter, um mehr über die verschiedenen Arten von Hoodies zu erfahren.

Reißverschluss vs Pullover

Je nachdem, wie Sie Hoodies tragen können, können Sie entweder den Pullover oder den Reißverschluss wählen. Wenn Sie keine Ahnung haben, welches Sie kaufen sollten, finden Sie hier einige hilfreiche Tipps.

1. Kapuzenpullis mit Reißverschluss

Diese Art von Kapuzenjacke verläuft bis zum unteren Saum. Sie können sie mit halbem Reißverschluss anziehen, was Ihnen einen Lagenlook verleiht. Darüber hinaus kann es mit der richtigen Art von T-Shirt oder Tanktop gut an dir aussehen. Ein weiteres Merkmal ist, dass sie einfach anzubringen sind.

2. Pullover-Kapuzenpullis

Diese Hoodies werden wie ein einfaches T-Shirt getragen. Obwohl es sich um eigenständige Hemden handelt, können Sie für Wärme eine Innenschicht anziehen. Sie sind haltbarer als der Reißverschlusstyp, da sie keine Reißverschlüsse haben.

Woraus bestehen sie?

Sprechen wir über die gängigen Materialien, aus denen Hoodies für Männer hergestellt werden.

Baumwolle

Baumwolle ist das am häufigsten verwendete Material. Baumwolle verhindert Feuchtigkeit und lässt frische Luft im Inneren des Hemdes. Wenn Sie ins Fitnessstudio gehen, können Sie eine Kapuzenjacke auf Baumwollbasis anziehen. Abgesehen davon, wenn Sie joggen oder andere Arten von Übungen machen, ist diese Option für Sie.

Wolle

Wolle wird von Tieren wie Schafen gewonnen. Wolle bietet viele Eigenschaften, wie Isolierung und Elastizität. So sind Kapuzenjacken aus Wolle eine ideale Wahl bei kaltem Wetter. Sie müssen jedoch eine Innenbekleidung tragen, da Sie sich in dieser Jacke möglicherweise unwohl fühlen.

Polyester

Polyester kann im Gegensatz zu Polyester kein Wasser aufnehmen. Es verfärbt sich also ziemlich schnell. Außerdem ist Polyester elastisch, sodass sich die Hoodies aus diesem Material nicht so leicht verformen. So sind Kapuzenjacken aus diesem Material haltbarer. Dies kann Ihr Geld wert sein, insbesondere wenn Sie knapp bei Kasse sind.

Nylon

Diese synthetische Faser widersteht Pilzen, Flecken, Schimmel, Mehltau, Flammen und Feuchtigkeit. Sie bestehen aus reinem Nylon oder einer Kombination anderer Fasern wie Wolle oder Baumwolle. Das Tolle an Nylon ist, dass es nicht so leicht Feuer fängt. Selbst bei großer Hitze fängt es kein Feuer und kann stattdessen schmelzen.

Vlies

Fleece wird nicht von Tieren gewonnen. Stattdessen beziehen die Hersteller es von den Kohlenwasserstoffharzen wie dem Polyethylenterephthalat. Es ist das gleiche Material, das oft für die Herstellung von Softdrinkflaschen verwendet wird.

Wenn Sie also daran denken, einen Hoodie zu kaufen, empfehlen wir Ihnen, den richtigen basierend auf den in diesem Artikel erwähnten Arten von Kapuzenjacken auszuwählen. Hoffentlich finden Sie die richtige Jacke für Sie.



Source by Satvik Mittal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.