Fahren mit Satellitennavigation

Wenn Sie Ihre Satellitennavigation verwenden möchten, um an Ihr gewünschtes Ziel zu gelangen, haben Sie jemals darüber nachgedacht, wo Sie sie während der Fahrt platzieren sollten.

Ein Bereich, in dem die Leute anscheinend die Satellitennavigation platzieren, befindet sich oben auf ihrer Windschutzscheibe genau in der Mitte. Haben Sie sich schon überlegt, wie gefährlich das sein könnte, da Sie die Sicht einschränken, wenn Sie sie irgendwo auf Ihrem Fensterbildschirm platzieren, wird dies lenken Sie irgendwann ab, weil Sie wissen wollen, wohin die Straße gehen soll.

Die Leute sind sich nicht bewusst, wohin es legal gehen sollte, wie viele Leute denken, und lesen nicht, wohin es gehen sollte.

Während der Fahrt befindet sich die richtige Position für Ihre Satellitennavigation in der unteren rechten Ecke Ihrer Windschutzscheibe, in diesem Bereich haben Sie viel mehr Sicht auf die Straße vor Ihnen.

Denken Sie nur daran, wenn Sie es woanders platzieren würden, wie würde dies Ihre Sicht beeinträchtigen und würden Sie in der Lage sein, aus allen Blickwinkeln auf Gefahren zu sehen, die auf Sie zukommen könnten?

Was wäre also der beste Ort für Ihr Satellitennavigationsgerät? Für mich ist der beste Ort, keine zu haben, sondern Ihre Reise im Voraus zu planen. Schauen Sie in das gute altmodische Kartenbuch, planen Sie eine Route, die Sie nehmen werden, planen Sie aber auch andere Routen für Verkehrsprobleme oder wenn Sie sich auf der Route verlaufen, die Sie fahren. Wenn Sie glauben, sich verlaufen zu haben, halten Sie an einem sicheren Ort und sehen Sie sich Ihre treue Karte an.

Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind, wenn Sie sich nur auf Ihren Satelliten verlassen haben, können sehr schlimm sein, wenn Sie einem Satelliten folgen und Ihre Umgebung nicht betrachten und dann Ihr Auto in einen See fahren. Diese Person sah nicht durch die Windschutzscheibe, sondern sah auf das Gerät, das ihm sagte, dass es keinen See gab. Aber dieser See wurde erst vor 3 Monaten erstellt und die Satellitenprogrammierer hatten keine Ahnung, dass er da war, als sie das letzte Update machten.

Bitte denken Sie also daran, dass die Satellitennavigation keine minutengenaue Ansicht der Straße vor Ihnen sehen kann. Sie müssen beim Fahren auf der Straße immer durch die Windschutzscheibe schauen, da Sie so immer sehen, was sich vor Ihnen befindet. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die Satellitennavigation verwenden sollen, planen Sie Ihre Route vorher und verwenden Sie keine.

Mike



Source by Michael McGowan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.