Indische Designer Bandhgala Jacke oder eine Nehru Anzugjacke

Die Nehru Suit Jacket gilt als eines der Must-haves für die Herrengarderobe. Dies ist ein Kleidungsstück, das Stil ausstrahlt und einen Mann äußerst elegant aussehen lässt.

Die Nehru-Jacke wurde, wie der Name schon sagt, durch den indischen Politiker Jawaharlal Nehru bekannt gemacht, der sehr oft mit einer solchen gesehen wurde. Herr Nehru trug oft eine Nehru-Anzugjacke für formelle und sogar Staatsbesuche. Der Nehru-Mantel, wie er zu seiner Zeit allgemein genannt wurde, behält bis heute seinen Charme.

Anatomie einer Herren Nehru Jacke

In der einfachsten Form verfügt die Nehru-Jacke über eine vorderseitige Knopfleiste und stoffbezogene große Knöpfe. Der Mandarin-Kragen ist das bestimmende Merkmal der Herren Nehru Jacke. Die Jacke wird oft zusammen mit einem bunten Einstecktuch getragen.

Eine Nehru-Anzugjacke ist die Bezeichnung für eine Nehru-Jacke und einen Hosenanzug. Dies ähnelt dem Westernanzug, der oft eine Jacke und eine Hose aufweist. Eine zum Nehru Jacket passende Hose komplettiert den Nehru Suit.

Eine längere Version der Mandarinkragen-Jacke wird auch als Jodhpuri- oder Sherwani-Jacke bezeichnet. Dies sind Stile, die in Indien verbreitet sind und oft von Menschen jeden Alters getragen werden. Während die Sherwani die Wahl für Hochzeiten und festlichere Anlässe ist, wird die Nehru Jacke für formelle und festliche Anlässe getragen. Feste wie Diwali, für die uns normalerweise Männer anziehen, sind Zeiten, die für die Nehru Anzugjacke beliebt sind.

Eine Nehru-Anzugjacke tragen

In den vergangenen Jahren trugen angesehene Männer eine Nehru Anzugjacke in Schwarz mit einem roten Einstecktuch für alle wichtigen offiziellen Ereignisse wie wichtige Staatsversammlungen oder sogar Firmenversammlungen.

Die schlichte und elegante Konstruktion der Jacke sowie die vielseitige Kombinierbarkeit mit passenden Hosen oder auch als Blazer machen sie zu einem Must-have für jeden stilsicheren Mann. Schwarz ist normalerweise eine vielseitige Farbe, und das gleiche gilt für Bandhgala. Chacha Nehru trug die Jacke oft in helleren und mehr Pastelltönen, aber diese waren oft als Teil eines Anzugs und nicht als Blazer oder eigenständige Jacke getragen worden.

Die Beatles sind eines der bekanntesten Beispiele dafür, dass ein internationales Publikum die Nehru Suit Jacket bewundert. Bei neueren Auftritten haben sich bedeutende Künstler wie Sting und Tom Jones für das Bandhgala Jacket entschieden. Das Kleidungsstück ist hier, um zu bleiben und mit so hochkarätigen Künstlern, die die Jacke anziehen, besteht kein Zweifel, dass die Bandhgala-Jacke in der Tat ein überaus stylisches Kleidungsstück ist. Die Nehru Jacke ist ein Must-Have für jeden stylischen Mann.



Source by V A Agarwal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.