So passen, messen und tragen Sie einen Herrengürtel

Immer wieder sehe ich Männer, die in meinem Geschäft Gürtel anprobieren. Viele Leute legen sich einen Gürtel um die Taille und ziehen ihn sofort so fest, dass die Hose rundherum klafft. Sie sind sich nicht sicher, an welchem ​​Loch sie den Gürtel tragen sollen. Sie wissen auch nicht, wie viel zusätzliche Überlappung sie haben sollten, wenn der Gürtel geschlossen ist. Sie kennen nicht die richtige Passform oder Größe, die sie benötigen. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem ​​Material der Gürtel besteht. Es kann sich um einfaches Leder oder eine exotische Haut wie Krokodil handeln.

Das erste, was Sie tun müssen, ist Ihren Taillenumfang zu kennen. Natürlich betrügen wir alle gerne, aber normalerweise und zum Beispiel, wenn Sie eine 34-Zoll-Taille haben, können Sie einen 36-Zoll-Gürtel oder einen 34-Zoll-Gürtel nehmen, je nachdem, wie der Gürtel vom Hersteller gemessen wird.

Einige Unternehmen messen ihre Gürtel von einem Ende zum anderen. Andere messen vom Ende bis zum Anfang der Schnalle. Es gibt noch eine dritte Methode, um vom mittleren Loch der Lochauswahl bis zum Anfang der Schnalle zu messen. Nach meiner Erfahrung ist diese letzte Technik, einen Gürtel zu messen, die beste. Es gibt Ihnen nicht nur die richtige Gürtelgröße, sondern weil Sie ab dem mittleren Loch zu messen beginnen, erhalten Sie auch die richtige Passform.

Was meine ich mit Passform? Wenn Sie einen Gürtel tragen, möchten Sie, dass dieser an der richtigen Stelle an der Hose sitzt und das Ende der Spitze etwas überlappt, um unter die nächste Gürtelschlaufe zu greifen. Auf diese Weise wird jedes Extra unten gehalten und nicht herumflattern. Wenn Sie vom mittleren Loch aus messen, wird die genaue Überlappung erreicht, um die nächste Gürtelschlaufe zu erreichen, wobei eine kleine Spitze herausschaut. Normalerweise überlappen sich 2-3 Zoll unter der nächsten verfügbaren Schleife. Dieser Fitting verleiht Ihrem Gürtel und Ihrer Hose eine perfekte Präsentation.

Wenn Sie das nächste Mal auf dem Markt sind, um einen Gürtel zu kaufen, denken Sie daran, Ihre Taillengröße richtig zu bestimmen und dann einen Gürtel zu wählen, der Ihre Taillengröße vom mittleren Loch bis zum Beginn der Schnalle misst. Wenn sich Ihr Körper im Laufe der Zeit verändert, haben Sie immer noch die Flexibilität von zwei Löchern auf beiden Seiten der Mitte, um sich anzupassen. Hoffen wir nur, dass die Anpassung nicht in die größere Richtung geht.



Source by Philip Pravda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.