Tipps zum Dating mit einer italienischen Frau

Mit einer Italienerin auszugehen kann schwierig sein, nicht wegen ihrer Persönlichkeitsmerkmale, sondern weil sie einfach keine Amerikanerin ist. Hier ist also Ihr erster Tipp: Wenn Sie mit einem Italiener ausgehen möchten, müssen Sie wie einer denken und das bedeutet, einige schlechte Dating-Gewohnheiten loszulassen, an die Amerikaner möglicherweise gewöhnt sind. Die Italienerin spielt zum Beispiel keine Spiele. Während die Amerikanerin „schwer zu bekommen“ spielen oder irgendeine Form von „umgekehrter Psychologie“ anwenden könnte, neigt die Italienerin dazu, sehr offen zu sein und erwartet dasselbe. Sie hat keine Geduld für einen Mann, der 3 Tage wartet, bevor er anruft, weil er es cool spielen will. Wenn du sie magst, zeig es ihr, sonst verliert sie schnell das Interesse.

Hast du Leidenschaft? Her damit! Wenn es um Liebe und Verlangen geht, holt sich die Italienerin die Goldmedaille. Und je weiter südlich man kommt, desto leidenschaftlicher ist sie (ich beziehe mich auf das Land, nicht auf den Körper – Bleib fokussiert!) und aus dem Schlafzimmer. Das soll nicht heißen, dass sie promiskuitiv ist; sie hinterfragt sich einfach nicht! Wenn sie die Chemie spürt und wirklich interessiert ist, bist du dabei! (Entschuldigung für das Wortspiel.) Es versteht sich von selbst, dass „nein“ in beiden Sprachen „nein“ bedeutet. Wenn Sie also Ihr Bestes gegeben haben und sie immer noch nicht beeindruckt ist, gehen Sie weg, mein Freund.

Bitten Sie eine Amerikanerin, in letzter Minute auszugehen, und sie wird sich eine Million Fragen stellen, bevor sie antwortet … „Fragen er mich jetzt, weil ich seine zweite Wahl bin?“ „Wenn ich ‚ja‘ sage, wird er dann denken, dass ich ein Verlierer bin, weil ich keine Pläne hatte?“ Du bekommst das Bild. Fragen Sie eine Italienerin das gleiche, und sie wird ihren Fuß aus der Tür haben, bevor Sie Ihren Satz überhaupt beenden können! Ja, sie ist abenteuerlustig! Sie lebt das Leben in vollen Zügen und denkt später, wenn überhaupt, an die Konsequenzen! Also mach weiter und frag sie nach einem Last-Minute-Date. Das Schlimmste, was sie sagen kann, ist „Ich habe Pläne“ (und sie wird sie tatsächlich haben!)

Es ist faszinierend, dass die Italienerin in einer von der Familie dominierten Gesellschaft oft lieber zusammenlebt als zu heiraten. Dies hat viele Gründe, die den Rahmen dieses Artikels sprengen würden, aber es genügt zu sagen, dass Scheidungen in Italien mehrere Jahre dauern können, wenn nicht länger, und dass viele Italiener es vorziehen, keine Kinder zu haben, was die Frage aufwirft „Warum heiraten? ?“ Scheint nicht sehr traditionell zu sein, oder? Wenn Sie sich eine Italienerin vorstellen, die in der Küche Sklaven ist und ihrem Mann Kaffee ins Bett bringt, denken Sie vielleicht an ihre Mutter! Die Italienerin ähnelt heute eher ihrem amerikanischen Gegenstück, da sie sowohl eine Karriere als auch persönliche Ziele und Ambitionen hat. Sie ist jedoch genauso erfüllt, wenn nicht sogar erfüllter von ihrer Familie, mit oder ohne Kinder. Vor der Wahl zwischen „Zeit für sich allein“ und einem Familientreffen würde die Italienerin höchstwahrscheinlich letzteres wählen. Insgesamt hat sie die wichtigen Dinge im Leben gut im Griff, was in ihrer Erziehung verwurzelt ist, also musst du das respektieren, wenn du in ihre Welt eintreten willst. Übersetzung: Lassen Sie Ihren Blackberry zu Hause, wenn Sie auf Ihrem Date sind.

Wenn es darum geht, eine Italienerin zu beeindrucken, gibt es nichts Besseres, als ihre Sprache zu sprechen. Sie müssen nicht fließend sein oder eine gute Aussprache haben, aber ein paar Worte zu kennen, insbesondere im Zusammenhang mit Dating, wird viel bewirken. Glauben Sie mir, ich habe gesehen, wie einige meiner italienischen Freunde Verabredungen von amerikanischen Männern angenommen haben, die nicht viel los waren, außer dass sie genau das Richtige sagten … auf Italienisch! Machen Sie sich also die Mühe, und wenn sie nicht beeindruckt ist, haben Sie immer noch die Nase vorn, weil Sie eine Amerikanerin auf die gleiche Weise beeindrucken können!

Wenn eine Italienerin Ihren Vorschlag für ein Date angenommen hat, ist es sehr wichtig, dass Sie die Rolle anziehen. Italienische Frauen lachen darüber, dass amerikanische Männer Turnschuhe und Sweatshirts tragen, obwohl sie Schuhe und ein geknöpftes Hemd tragen sollten. Du musst keinen Anzug tragen, aber erscheine nicht so, als hättest du gerade im Fitnessstudio geduscht. Sie erwartet, dass Sie sich genauso viel Mühe geben, wie sie sich für Sie bereit gemacht hat (hoffen wir ohne Make-up).

Sie hat dich zum Essen zu sich eingeladen, was nun? Denken Sie daran, dass dies Sie, sie und ihre Familie bedeuten könnte, da es für Erwachsene sehr üblich ist, bei ihren Eltern zu leben, wenn sie unverheiratet sind. So oder so, gehen Sie nicht mit leeren Händen, AUCH wenn sie Ihnen sagt, dass Sie nichts mitbringen sollen! Bringen Sie Blumen oder Dessert mit. Wenn Sie sie in ein Restaurant mitnehmen, erwarten Sie alternativ nicht, dass sie für irgendetwas bezahlt. Wenn sie versucht, dir Geld anzubieten, nimm es NICHT! In einigen Teilen der Welt herrscht immer noch Ritterlichkeit!

Es ist sehr üblich, dass italienische Frauen sowohl Männer als auch andere Frauen anstarren. Während dies in Amerika als unhöflich empfunden wird, ist es in Italien völlig normal, Menschen auf diese Weise zu beobachten. Also lass die Eifersucht und Unsicherheit zu Hause (zusammen mit diesem Blackberry) und genieße es, in ihrer Gegenwart zu sein.

Für den Fall, dass Ihre Beziehung zu einer Verlobung führen sollte, werden Sie sich freuen, dass italienische Frauen normalerweise keine Verlobungsringe tragen, wie wir sie hier in den USA kennen. Je nach Region Italiens hat sie vielleicht ein einfaches Band, einen dezenten Diamantring oder manchmal gar nichts. (Du kannst jetzt aufhören zu lächeln.)

Der letzte und wichtigste Tipp, den ich Ihnen geben kann, ist, zuversichtlich zu sein. Italienische Frauen mögen starke, leidenschaftliche Männer. Sie scheuen die Schwachen. Du bist vielleicht eingeschüchtert, verlegen oder krank (hoffentlich nicht alle gleichzeitig), aber lass sie es wissen oder du bist Toast.

Viel Glück! (Viel Glück!)



Source by Emilia Ciatti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.